Acoustic Studio Session

by Marlin

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
04:36
2.
03:38
3.
04:29

about

written and performed by Max Wehner /// Marlin
recorded and mixed at www.mute-audiolabs.com
artwork by Anne Selling /// www.mono-mono.de

...we love tape machines!

credits

released May 10, 2018

license

tags

about

Random Dirt Records Germany

Random Dirt is an Online Shop / Independent Label for individual Artists. We sell Vinyl, Shirts, Hoodies, Prints, Patches and other stuff from genres like Punk / Hardcore / Skratch Music / Turntablism und Creative Art.

contact / help

Contact Random Dirt Records

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Track Name: Unkaputtbar
Wie ein Uhrwerk im Zementblock und ein Bahnhof ohne Schienen steh ich, weit entzweit und still entfernt und trage zusammen, was doch schon längst nicht mehr zusammengehört. Sitz dort am Rand, mit den Füßen im Nichts, nage am Zweifel und warte auf dich. Wäre längst gegangen, es ist sinnlos zu bleiben, haben nichts zu teilen bis auf die Wut in uns beiden.

Im spätverglühten Sommertag und Zeit in heißen Endlosschleifen liegen wir, abgetaucht in blauen Stunden, auf Häuserdächern, Bordsteinkanten. Haben dich geträumt, doch jetzt erinnern wir uns kaum und wann sind wir eigentlich das letzte Mal irgendwo angekommen? Ich meine, richtig angekommen, ohne all den Schwachsinn hier?

Wir waren unkaputtbar.

Hast mir niemals was versprochen und meinem Zweifel blind vertraut. Wir waren unzerbrechlich, unkaputtbar, unzertrennlich, ganz egal wie weit wir gingen.
Track Name: Steady State
Auf die Mauern meines Schweigens grinst die Sonne schief und grau, fallen wir tief aus allen Wolken, fliegen hoch, so hoch hinauf und im Turm aus Elfenbein wächst die Gewissheit - war ja klar. Es wird schon bleiben, wie es nie war.

Durch die Trümmer meiner Hände und die Reste dieser Nacht,
verstrahlt die Erde schön und kalt, habens gestern an die Front geschafft. Wir kommen gut klar, wir kommen schon klar,
Wir kommen gut klar - ach ja, ach ja. Es wird wohl alles bleiben, wie es nie war.

„Inmitten des Chaos träumt er von Kargheit, von Reinheit, von den wirbelnden Welten dunkler Sterne, jenseits dieser beengten, kleinen Welt, wo Entfernungen in Lichtjahren gemessen und Galaxien zum Nichts werden.“

Doch jede Flucht bleibt Illusion, es wird schon bleiben, war doch schon. Es wird wohl bleiben, bald verdrängt, es wird wohl werden: Angst ertränkt. Denn jeder Theorie ihr Buch und jedem Segen seinen Fluch.
Wenn jedem Chaos seinen Geist, wo kommen wir hin wenn alles bleibt?

Was wäre die Dunkelheit ohne mich? Was wäre mein Spiegelbild ohne Licht? Und wenn das alles in sich scheint, wann stürzt dann alles auf mich ein?
Track Name: Epitaph
Augen zu! Kannst du auch das Nichts spüren? Das uns hier einschneit und betreten anschweigt. Die fernen Lichter, drüben in der Finsternis, die sich still anschreien und vergebend anweinen!

Der Schluss bleibt offen, hab ich doch gesagt. Ein vages Ende, nichts bisher geplant und meine Zeit reißt deinen Willen ein, denn wir alle gehören jetzt genau hier hin.

Was wir noch wollten ist jetzt hier.
Was alles fehlt bleibt bei dir.
Was uns noch trauriger macht.

Die letzte Kugel, zitternd in dem Lauf. All der Dinge, vergessen, nicht verbraucht. Gespanntes Warten nun und Zeiger schlagen sacht. Ob wir zurückkommen? Noch nicht ausgemacht.

Der Schluss bleibt offen, hab ich doch gesagt. Ein vages Ende, nichts bisher geplant und meine Zeit reißt deinen Willen ein, denn wir alle gehören jetzt genau hier hin.

Was wir noch wollten ist jetzt hier.
Was alles fehlt bleibt bei dir.
Was uns noch trauriger macht.

Mal mir ein Bild von dieser Stadt und eingeschneit: Erinnerung im Glasgesicht. Es spiegelt sich das Nichts so schön in dir.
Was ist schon Zeit? Sie reißt uns weg von hier.

If you like Acoustic Studio Session, you may also like: